unabhängige Stampin Up! Demonstratorin

.

Montag, 10. September 2012

Googly Ghouls und Keksstempel


Hallo Ihr Lieben,
nun zeige ich Euch die fertigen Swaps. Mit den Set "Googly Ghouls aus dem Herst-/Winterkatalog habe ich für die Verpackung Anhänger gefertigt. Und mit dem Keksstempel (auch aus dem Herbst-/Winterkatalog) habe ich fleißig die passenden Kekse gebacken, mit einem überlieferten Rezept meiner Mutter.
Motive für den Keksstempel vom Herbst-/Winterkatalog
 
Keksstempel mit Kürbisgesicht
fertige Swaps: Keks mit Frankenstein-, Hexe- und Mumienverpackung
insgesamt ca. 50 Stück
Wenn Ihr dies seht, werden wir schon einige Kekse verspeist haben und die Städtetour voll im Gange sein.
Dann bis morgen, Ihr wißt ja: Tizzy-Tuesday-Challenge. Danke für's Schauen.
LG
Martha



Kommentare:

  1. Hallo Martha,

    toll, dass Du die Keksstempel schon probiert hast. Sieht klasse aus.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martha,

    deine Kekse sehen super aus mit den Verpackungen.

    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marta,

    die Keckse sehen lecker aus und die fertigen Swaps super! Da hätte ich auch gerne einen getauscht. Ich werde wohl am Freitag Keckse mit Stempel backen als Gastgeschenke für einen Workshop abends.

    Viele Grüße aus Hamburg
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu - ich hab einen!!!
    ... aber ich habe ihn noch nicht gegessen! Was bin ich stolz drauf!

    Danke!
    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Oooh Martha, ich liebe deinen Swap und erst recht die wunderbaren und sagenhaft leckeren Kekse :o) Danke, dass ich mir welche mopsen durfte.
    Fühl dich gedrückt. LG Silke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Ich freue mich immer über Reaktionen.